Angebote 2007

Selbsterfahrung und Sinnsuche in der Natur
Der Ansatz der psychologischen Naturtherapie

Menschen, die in die Natur hinausgehen in Achtsamkeit mit sich selbst, offen und intuitiv den natürlichen Phänomenen begegnen, erleben sich selbst auf neue Weise. Sie finden sich ganz absichtslos in einem bewegenden Zusammenspiel zwischen innerer und äußerer Welt wieder. Steine, Pflanzen, Tiere, Licht ... werden zu Spiegeln und zu Symbolen für oft noch nicht wahrgenommene Lebensthemen. Dadurch erleben sie Qualitäten und Aspekte ihrer Persönlichkeit, die nicht mehr oder noch nicht bewusst sind. Die Natur ist uns ein Spiegel für unser So-Sein und lässt uns zugleich oft eine Richtung weisende Erkenntnis erahnen.
Die Methoden der naturtherapeutischen Selbsterfahrung und Sinnsuche sind vielfältiger Art.

Titel Datum Kurzbeschreibung Kosten
Naturerleben als
Entwicklungschance


Leitung:
Rita Arzberger-Schmidtner
Anke Schlehufer
(Umwelt-u.Erlebnispädagogin, Naturtherapeutin)

(1 ½ Tage mit Übernachtung in einem Tagungshaus in Oberegg / Unterallgäu)

Termine
nach
Absprache

Wir wollen Ansätze der Naturtherapie durch persönliches Erleben kennenlernen und schauen, welche Potentiale sie bieten für den Transfer in das erlebnispädagogische Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen.

Seminar für Multiplikatoren aus der Jugendarbeit und Umweltbildung
mehr Infos -->

Kosten:
€ 190,--

(incl. Ü/V)

Übergangsritus mit
Höhlendurchquerung

(1 ½ Tage mit Übernachtung in einer Hütte)
Termine
nach
Absprache



"Übergänge im Leben". Eine Höhlendurchquerung öffnet den Zugang zum Dreischritt eines jeden Übergangs:
- Trennung von Altem
- Durchleben einer ungewissen
Schwellenzeit
- Wiederangliederung an Neues
mehr Infos -->

Kosten:
€ 135,--

Zusätzliche Kosten für Unterkunft / Verpfleg.

Initiation - Schritte ins erwachsene Leben

Leitung:
Rita Arzberger-Schmidtner,
Wolfgang Baumgartner
(Horizonte GbR Outdoortraining)

(1 ½ Tage in einer Hütte bei Blaubeuern)

Termine
nach
Absprache
Ein Übergangsritus in der Natur für Jugendliche / junge Erwachsene von 15 Jahren bis 21 Jahren, mit und ohne Eltern

Für diese schwierige Passage im Reifungsprozess ins Erwachsenenleben bieten wir einen Ritus mit Aufgaben und der einsamen Herausforderung einer Nacht im Wald an, um das Vertrauens in sich selbst und den Mut zur Verantwortungsübernahme zu stärken.
mehr Infos -->

Kosten:
€ 175,-- für Erwachsene,
€ 130,-- für Jugendliche
(incl. Ü/V)

Freie Naturerfahrung
(2 ½ Tage im Allgäu auf einer Berghütte)
Termine
nach Absprache


Dieses Wochenende zeigt, in welch vielfältiger Weise uns die Natur bei unserem lebenslangem Entwicklungsprozess unseres Selbst zur Seite stehen kann.
mehr Infos -->


Kosten:
€ 170,--

Zusätzliche Kosten für Ü/V

Aufstellungsarbeit mit Natursymbolen
(Zwei Tage, erster Tag
ab 09.00 Uhr
in Oberegg / Unterallgäu)
Termine
nach Absprache
(geeignet auch
für Einzelne)
Die Aufstellung von Personen oder Gegenständen eröffnet neue Wahrnehmungen zu (Lebens-) Geschichten, die zu neuen Lösungen führen können. Das Suchen von Natursymbolen und ihre Verwendung für die Entwicklung passender Rituale vertiefen diesen Prozess.
mehr Infos -->

Kosten:
€ 145,--

Zusätzliche Kosten für Ü/V

Bergsteigen mit Herz und Seele
Eine Bergwanderung im Allgäu von Hütte zu Hütte
Termine
nach Absprache

Im schweigsamen Unterwegssein in den Bergen erleben wir Schritt für Schritt einen Zuwachs an Lebendigkeit, indem wir uns ganz unserem unmittelbaren Erleben zuwenden.
Und wir spüren, wie die Natur und unsere eigene Befindlichkeit wechselseitig zum Spiegelbild werden. Eine Bergtour in unser seelisches Erleben.
mehr Infos -->

Kosten:
€ 170,-

Zusätzliche Kosten für Unterkunft / Verpfleg.

Naturtherapeutische Woche:
Einsames Fasten in der Natur
("Vision Quest")

(7 Tage im Allgäu auf einer Berghütte)
Termine
nach Absprache

Sinnsuche, Selbst-Entwicklung, Bewältigung von Übergängen im Leben, aufbrechen (wohin?), unterwegs sein und ankommen (woher?) - dies sind Hauptthemen der Naturtherapie. Eine Woche inmitten einer wenig berührten Natur gibt Zeit und Raum, jeden Teilnehmer dabei zu begleiten, ganz individuell an seinen Themen auf seine Weise zu bleiben. Aufgaben in der freien Natur werden ihn unterstützen. Gesprächsrunden in der Gruppe lassen Halt und Bestätigung finden.
mehr Infos -->

Kosten:
€ 500,-

Zusätzliche Kosten für Ü/V

Der Kreis des Selbst im Kreis der Jahreszeiten
(4 Tage auf einer Berghütte)
Termine
nach Absprache
(geeignet auch
für Einzelne)
Die Starre, die bereit ist aufzubrechen, der Aufbruch, der in ein üppiges Wachsen mündet, ein Wachstum, das die Reife bereits in sich trägt, eine Reife, die sich zurückzieht und warten kann.
Die Jahreszeiten sind Spiegel unserer menschlichen Zyklen und jede Station enthält ihren eigenen Wert für das Ganze.
mehr Infos -->
Kosten:
€ 220,--

Zusätzliche Kosten für Ü/V

Auf dem Weg sein
(2 Tage und die Nacht dazwischen)
Termine
nach Absprache

(geeignet auch für Einzelne)
Ich gehe einen Tag und eine Nacht meiner Wege. Zu wem werde ich auf diesen unterschiedlichen Wegen, welche Plätze finde ich, die mich einladen zu verweilen, wie sieht die Welt von dort aus aus? Spannendes Erleben.
Und im Erzählen wird deutlich werden für was die Wege und Plätze stehen:
für meine Art des Unterwegs-Seins und Ankommens im Leben.
mehr Infos -->
Kosten:
€ 75,--
  Für Pädagogen, Therapeuten und sonstige Fachkräfte bieten wir in Ergänzung zu einer Selbsterfahrung durch Teilnahme an einem unserer Angebote zeitnah eine ca. zweistündige fachliche Vertiefung in einer Kleingruppe an. Die Kosten hierfür betragen € 60,--.

Für Einzelanliegen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!