Arbeitsweise

Wesentliche methodische Elemente meiner Arbeit, sowohl in
Therapie und Selbsterfahrung als auch in Supervisionen und
Teamentwicklungen/Organisationsberatungen, sind
- Aufstellungen verschiedener Art
(im Sinne von Hellinger und Fortentwicklungen)
- Skulpturen (im Sinne von Virginia Satir)
- Rituale (um etwas abzuschließen, zu verbinden oder zu bekräftigen)
- Arbeit mit Genogrammen und anderen Formen, um
die Wirkung von Vergangenheit deutlich zu machen
- Miteinbeziehung existentialpsychologisch fundierter
naturtherapeutischer Methoden
(sh. www.naturtherapie-schmidtner.de)

Zur Abgrenzung der einzelnen Arbeitsformen:
Für Supervisionen gilt, dass sie idealer Weise Themen aufgreifen,
die im Schnittbereich der hier dargestellten drei Felder angesiedelt sind:

So ist eine Supervision abgegrenzt von verwandten Arbeitsbereichen.
Eine stärkere Betonung des Feldes "Klienten, Fälle, Kunden" ginge in
Richtung Anleitung, des Feldes "Eigene Person" in Richtung
Selbsterfahrung oder Therapie, des Feldes "Institution, Mitarbeiter,
Team" in Richtung Teamentwicklung oder Organisationsberatung.